Nachdem doTERRA sich intensiv mit dem Befinden des menschlichen Körpers, seiner Gesundheit, seinem Wohlbefinden und seiner möglichen Heilung auseinandersetzt, ist natürlich auch der Bereich der Entlastung des Körpers ein wichtiger. Denn ein gereinigter Körper ist die beste Voraussetzung, um die Öle mit bestmöglicher Wirkung für den Körper verwenden zu können und ihn gesund zu erhalten, oder bei seiner Heilung zu unterstützen.

Die Leber hat eine außerordentlich wichtige Funktion, wenn es um das Thema Entgiftung geht. Sollte die Leber nicht mehr funktionieren, bricht das komplette Reinigungssystem des Körpers zusammen. Zuallererst wird also die Leber ihre Funktion der Entgiftung wahrnehmen. Zusätzlich aber spielen bei der Reinigung auch der Darm, die Haut und natürlich die Nieren eine wesentliche Rolle. Der Verarbeitungsprozess der fettlöslichen Gifte wird durch den Darm geregelt, der der wasserlöslichen Gifte durch die Nieren. Das tatsächliche Ausscheiden der toxischen Stoffe geschieht über den Darm mit dem Stuhlgang, die Nieren mit dem Urin und die Haut durch Schweißabsonderung. Der menschliche Körper reinigt sich also selbst. Sind die Reinigungsprozesse gestört, weil zum Beispiel wesentlich mehr Toxine aufzuarbeiten wären als die zuständigen Organe leisten können, kommt es zu einer Ansammlung mit Toxinen bzw. mit Stoffwechsel-Abfallprodukten, die sich dann im Körper einlagern anstatt ausgeschieden zu werden. Der menschliche Körper gewöhnt sich an Vieles, auch an ein Defizit an von ihm benötigten Stoffen. Auf Dauer jedoch kann er seine Arbeit nicht mehr so leisten wie gewünscht.

Mögliche Symptome

  • Übermüdung und Lustlosigkeit
  • Verdauungsprobleme wie Verstopfung, Durchfall oder Krämpfe
  • verlangsamte Fettverbrennung und Gewichtszunahme
  • schmerzende Gelenke
  • Krämpfe in den Beinen
  • erhöhter Blutzuckerspiegel
  • Infektionen z.B. Candida
  • Menstruationsprobleme
  • Allergien
  • Reizbarkeit,
  • Depression

Wenn die obenstehenden Symptome die Folge eines mit Toxinen belasteten Körpers sind und die Ursache nicht an der Wurzel angepackt wird, können die eingelagerten Giftstoffe auf Dauer ernsthafte Krankheiten verursachen. Viele Ärzte empfehlen das Thema “Detox”, die Reinigungjdes Körpers, ernster zu nehmen. Deshalb ist es wichtig, den Körper zu unterstützen und in bestimmten Abständen eine Reinigungkur zu machen.

 

DETOX-Programm von doTERRA

Wie Du bereits weißt, sind bestimmte Organe in unserem Körper damit beauftragt, die Entgiftungsprozesse in unserem Körper zu vollziehen – die Leber auch z.B. die Galle, die Bauchspeicheldrüse, unsere Haut, der Darm, die Nieren, usw. Somit können wir unseren Körper bei diesem Prozess am meisten dadurch helfen, dass wir vor allem diese Organe bei Ihrer Arbeit unterstützen und stärken, und indem wir unserem Körper die Stoffe zuführen, die er dringend benötigt. Das wissenschaftlich, medizinische Team von doTERRA hat sich ganz speziell diesem Thema gewidmet und daraus das 30-tägige Erneuerung Programm entwickelt.

  • Zuführung von notwendigen Vitaminen
  • Mineralien und weiteren Stoffen
  • Auslösen der Toxine aus den Zellen
  • Unterstützung der bei der Entgiftung beteiligten Organe

 

Die Produkte

TerraZyme In diesem Nahrungsergänzungsmittel wurden aus Lebensmitteln gewonnene Enzyme und mineralische Kofaktoren miteinander kombiniert, welche die Verdauung und Verwertung wichtiger Nährstoffe fördern können. Es kann helfen…

  • Proteine in kleinere Aminosäuren aufzuspalten, aus denen der Körper lebenswichtige Proteinstrukturen erzeugen kann
  • den Körper bei seiner Abwehr gegen Parasitenwürmer zu unterstützen
  • die Verdauung zu unterstützen
  • Kohlehydrate wie z.B. Stärke zu einfacheren Zuckern wie Maltose zu zerkleinern
  • Lactose in ihre Bestandteile aufzuspalten, also bei der Verdauung von Milch und Milchprodukten zu helfen
  • die Aufspaltung größerer Lipide und Fette zu unterstützen, um Energie frei zu setzen
  • die Aufspaltung von Glykolipiden und Glykoproteinen zu unterstützen
  • die Aufspaltung von Cellulose in einfachere Zucker wie Glukose zu unterstützen
  • die Aufspaltung von Gluten zu unterstützen

Zendocrine® Komplex Dieses Nahrungsergänzungsmittel enthält eine Zusammenstellung vollwertiger Nährstoffe, die eine gesunde Funktion der endokrinen Drüsen fördern und das Ausfiltern von Giftsoffen durch die Körpersysteme begünstigen können. Es kann helfen…

  • eine gesunde Funktion des gesamten Verdauungssystems, insbesondere des Dickdarms, zu fördern
  • die Bauchspeicheldrüse bei der Regulierung der Insulinproduktion zu unterstützen
  • die Entschlackung von Dünndarm und Dickdarm zu unterstützen
  • die Leber vor Giftstoffen zu schützen
  • das Drüsensystem zu unterstützen
  • den Körper zu entgiften und Harnsäure und Giftstoffe auszuscheiden
  • die Zellen vor Giftstoffen zu schützen
  • Beschwerden im Magen-Darm-Trakt zu lindern
  • die Resorption im Dünndarm zu verbessern

 

Zendocrine® Softgels In den Zendocrine® Softgels von doTERRA kommen die reinen ätherischen Öle von doTERRA zur Wirkung, die in eine Kapsel aus Pflanzenzellulose gefüllt wurden und somit gebrauchsfertig sind (ohne Auslauf-Gefahr). Enthalten sind die reinen ätherischen Öle Mandarine, Rosmarin, Geranium, Wacholderbeere und Koriander. Diese Softgels können helfen …

  • das körpereigene Entgiftungssystem zu unterstützen
  • den Körper bei der Entledigung von Giften und freien Radikalen zu unterstützen

 

 

Slim & Sassy® Softgels Die Öle-Mischung „Smart & Sassy“ , auch „Metabolisch Mischung“ genannt, besteht aus den reinen ätherischen Ölen Grapefruit, Zitrone, Pfefferminze, Ingwer und Zimt. In diesen Softgels, bestehend aus Pflanzenzellulose, befindet sich nichts anderes als genau diese Öle-Mischung. Sie können helfen…

  • die Entgiftung des Körpers zu unterstützen
  • den Appetit zu zügeln
  • eine gesunde Verdauungs- und Stoffwechselfunktion zu fördern

 

 

GX Assist In diesen Kapseln wurden reine ätherische Öle mit Caprylsäure kombiniert, um den Magen-Darm-Trakt bei der Ausscheidung von Pathogenen zu unterstützen. GX Assist enthält die reinen ätherischen Öle Oregano, Melaleuca, Zitrone, Zitronengras, Pfefferminze und Thymian. Sie können helfen…

  • den Körper bei seiner anti-bakteriellen, anti-viralen, anti-mykotischen und anti-parasitären Arbeit zu unterstützen
  • den Körper bei seiner Abwehr von Entzündungen zu unterstützen

 

 

PB Assist + wird auch als Probiotische Schutzformel bezeichnet. In diesem Nahrungsergänzungsmittel wurden sechs Stämme probiotischer Darmbakterien miteinander kombiniert, die dazu beitragen können, dass sich im Verdauungstrakt eine gesunde Darmflora ansiedelt. Das Verdauungssystem ist die Heimat von Billionen von Bakterien, die zusammen als Mikroflora bezeichnet werden. Die Mehrheit dieser Bakterien befinden sich im Dickdarm. Diese Bakterien helfen bei der Verdauung, verhindern das Wachstum von schädlichen Mikroben, produzieren wesentliche Nährstoffe, helfen beim Zerkleinern von unverdaulichen Substanzen und beteiligen sich an der Kommunikation mit dem Immunsystem. Um die Gesundheit des Verdauungssystems aufrechtzuerhalten, ist es entscheidend, dass der Magen-Darm-Trakt von vielen dieser notwendigen Bakterienstämme bevölkert wird. PB Assist + ist eine absolut wertvolle Unterstützung dabei, die Mikroflora des Darms wieder zu sanieren.

Es sind folgende Bakterienstämme enthalten:

  • Lactobacillus acidophilus
  • Bifidobacterium lactis
  • Lactobacillus salivarius
  • Lactobacillus casei
  • Bifidobacterium bifidum
  • Bifidobacterium longum

 

 

Das PROGRAMM im Überblick

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die doTERRA 30-Tage-Kur werden folgende Produkte benötigt:

  • Terrazyme
  • Zendocrine Komplex
  • Zendocrine Öl oder Softgels
  • Slim+Sassy Öl oder Softgels
  • GX Assist (vegane Alternative siehe weiter unten)
  • PB Assist

ausserdem empfohlen

  • LLV (LifelongVitality Nahrunsergänzung) bzw. v-LLV (vegan)
  • 15ml Zitronenöl

Die meisten der Produkte werden über die ganzen 30 Tage hinweg eingenommen: Terrazyme, Zendocrine Komplex, Zendocrine Öl/Softgel und Slim+Sassy Öl/Softgel. Vom 11. bis 20. Tag nimmt man noch zusätzlich GX Assist ein. Vom 21. bis 30. Tag nimmt man noch zusätzlich PB Assist ein.

  • Einnahme von Terrazyme: 30 Tage lang, jeweils 1 Kapsel morgens, mittags, abends entweder auf leeren Magen oder während des Essens. Insgesamt 3 Kapseln täglich.
  • Einnahme von Zendocrine Komplex: 30 Tage lang, jeweils 1 Kapsel morgens und 1 Kapsel abends entweder auf leeren Magen oder während des Essens. Insgesamt 2 Kapseln täglich.
  • Einnahme von Zendocrine Öl/Softgel: 30 Tage lang, jeweils 2 Tropfen in einer Veggiecap oder 1 Softgel morgens und abends entweder auf leeren Magen oder während des Essens. (1 Softgel entspricht 2 Tropfen). Insgesamt 3 Softgels täglich.
  • Einnahme von Slim+Sassy Öl/Softgel: 30 Tage lang, jeweils 1 Softgel über den Tag verteilt zwischen den Mahlzeiten morgens, mittags, abends (oder kurze Zeit nach dem Essen) (1 Softgel entspricht 5 Tropfen). Insgesamt 3 Softgels täglich.
  • Einnahme von GX Assist: nur an den Tagen 11. bis 20, jeweils 1 Softgel morgens und abends während dem Essen einnehmen. Insgesamt 2 Softgels täglich.
  • Einnahme von PB Assist: nur an den Tagen 21. bis 30, jeweils 1 Softgel morgens, mittags und abends während dem Essen einnehmen. Insgesamt 3 Softgels täglich.
  • Einnahme von LLV/v-LLV: gewöhnliche Dosis, 4 pro Flasche pro Tag, entweder alle am Morgen oder jeweils 2 morgens und mittags, oder jeweils 2 morgens und abends oder wie man möchte, aber die gewünschte Tagesdosis einnehmen.
  • Täglich Zitronenwasser trinken unterstützt noch zusätzlich die Entgiftung. Ich füge 3 Tropfen einer grossen Wasserflasche hinzu (nur in Glas, da sich Plastik auflöst). Sonst einfach einen Tropfen in ein Glas nach Bedarf/Belieben.

Personen, die gesundheitliche Herausforderungen oder keine Erfahrung mit Reinigungskuren haben, sollten vor Beginn der Kur besser mindestens einen Monat lang schon die LLV oder v-LLV Nahrungsergänzung einnehmen (Lifelong Vitality Pack), um dem Körper schon vorher gute Nährstoffe zuzuführen. Manche Leute können nämlich bei einer plötzlichen Detox stark reagieren, wenn es dem Körper nicht so gut geht oder plötzlich Vorgänge in Gang kommen, die die Entgiftung herbeiführen. Wenn der Körper durch die hochwertige Nahrungsergänzung schon im Vorfeld unterstützt wurde, kann er besser mit der Entgiftung zurechtkommen. Es ist auf jeden Fall empfohlen auch während der Kur und natürlich am besten langfristig die LLV Nahrungsergänzung weiter einzunehmen um immer alle notwendigen Nährstoffe zu erhalten und den Körper von innen her zu unterstützen. LLV ist nicht umsonst eines der beliebtesten und meistverkauften Produkte bei doTERRA. Es hat sehr vielen Menschen schon sehr geholfen.

Vegane alternative zu GX-Assist zum selber herstellen: Einfach jeweils 1 Tropfen der folgenden Öle in eine Veggie-Kapsel geben um ein Softgel zu ersetzen: Oregano, Melaleuca, Lemon, Lemongrass, Peppermint und Thyme.

Es empfielt sich während eine Detox-Kur auf gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten, um den Körper zu unterstützen und nicht gleich wieder Giftstoffe zuzuführen. Es ist ein guter Zeitpunkt seine Essgewohnheiten zu überdenken und kleine Änderungen vorzunehmen. Lieber nur ein paar Dinge ändern und dann auch nach der Kur weitermachen, als zu radikal zu sein und nach der Kur wieder alles über den Haufen zu werfen.

TIPP: Gönne Dir zuerst ein paar Entlastungstage, z.B. 10 Tage mit Clean 9 von forever.
In der Zeit kannst Du wunderbar Deine Ernährung umstellen und Dich auf die 30 Tages Kur vorbereiten.

 

Wenn Du Dich für die ätherischen Öle interessiert, melde Dich bei mir! Ich berate Dich gerne.
Wenn Du mehr über das C9 Programm von forever wissen möchtest, da kann Dich Margot toll beraten.

Margot Buchegger
Heilpraktikerin
Hinterer Anger 318
86899 Landsberg a. Lech
Telefon 0176 – 717 717 55
praxis@margot-buchegger.de
www.margot-buchegger.de