keep shining beautiful one –
the world needs your light

YOGA

Viele Menschen berichten, dass nach dem Yoga irgendwie Alles schöner ist, dass sie sich optimistischer und voller Energie fühlen. Diese stimmungsaufhellende Wirkung lässt sich vermutlich auch auf die Freude an der Bewegung, den akzeptierenden Kontakt mit dem eigenen Körper, den Stressabbau und die positive Stimmung zurückführen. Wer regelmäßig Yoga übt, tut nicht nur seinem Körper etwas Gutes sondern entwickelt eine positivere Sicht – auf sich selbst, das eigene Leben und dann vielleicht auch auf andere.

WOHLBEFINDEN

Der achtsame Umgang mit uns selbst strahlt über die Beziehungen zu unseren Mitmenschen und zeigt sich im Kontakt zur Außenwelt. Selbstliebe und Selbstführsorge sind nicht egoistisch. Ganz im Gegenteil. Sich gut um sich selbst zu kümmern, ist die Grundlage, um aus dem Vollen zu schöpfen und seinen Beitrag zum Wohle anderer zu leisten. Sein Wohlbefinden kann man fördern – ob mit Meditation, einer wohltuenden Massage oder gesunder Ernährung.

doTERRA

Die ätherischen Öle von doTERRA sind für mich ein Geschenk, da ich meine Gesundheit auf natürliche Art unterstützen möchte und mich die Öle dabei auf sanfte Weise begleiten. In welcher Lebensphase ich mich auch befinde, ich habe ein Öl zur Hand, das mir gut tut. Sie können stimulierend, beruhigend oder lindernd wirken. Du kannst sie aromatisch, äußerlich und innerlich anwenden, da es die sichersten ätherischen Öle sind, die es derzeit weltweit gibt.

Mara unterrichtet seit 2009 Yoga | 2012 hat sie ihr eigenes Yogastudio eröffnet | sie hat ein Buch geschrieben, welches Dir mehr Energie, Harmonie und innere Balance schenken soll | arbeitet mit ätherischen Ölen, um sich und andere bei körperlichen und emotionalen Bedürfnissen zu unterstützen | und bietet wunderbare, erholsame Massagen an.

IHR HERZ SCHLÄGT FÜR:
Farben, Kunst, Shabby Chic, modern und sophisticated Design, Reisen, Jahreszeiten, Meeresbrisen, ätherische Öle und Spaziergänge in der Natur. Vegetarische Küche, Matcha Tee und gute Schokolade. Radfahren, Yoga und schwimmen. Schöne Erlebnisse mit Freunden. Ihre Familie, ihren Hund und ihre zwei Katzen.

 

Mara ist Yoga- und Gesundheitscoach aus Leidenschaft. Schon als Teenager begann sie sich mit Meditationstechniken zu beschäftigen und hat unterschiedliche Sportarten ausprobiert. Über Voltigieren, Ballett tanzen und Leistungsschwimmen ist sie schließlich zum Yoga gekommen. Dort fand sie den Ausgleich nach dem sie gesucht hatte, von ihrem anspruchsvollen Job als Artdirektorin in diversen Werbeagenturen. Sie absolvierte zahlreiche Aus- und Fortbildungen im In- und Ausland in den Bereichen Yoga, Anatomie, Achtsamkeitstraining, Meditation, Atem und Faszien. Besonders die Zusammenhänge verschiedener Yogastile mit alternativen Gesundheitssystemen interessieren sie sehr. Über neue Trends und Methoden in Sachen Bewegung, Gesundheit und Ernährung informiert sie sich kontinuierlich.